Seite 4 von 84 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 836

Thema: Pharmazie Wintersemester 2012/13

  1. #31
    Unregistriert
    Gast
    Hallo!

    Ich hab auch mal eine Frage an Euch.
    Durch meinen Realschulabschluss, meine PKA und durch meine PTA Ausbildung hab ich von der Uni Jena ein Dokument bekommen über meine HZB mit der Durchschnittsnote 2,0. Das war im Juni 2010.
    Hab mich jetzt in Frankfurt Op 1 und Mainz mit Op 2 beworben.
    Was meint ihr, hab ich dieses Jahr eine Chance?
    Wenn ich das richtig verstehe, hab ich ja schon Wartesemster.

    Danke für eure Hilfe!

    Lg Ulrike

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von Pancha
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    201
    Pharmazeut
    Eigentlich solltest du es über die 4(?) Wartesemester nach Frankfurt schaffen. Ansonsten wird es nur über das Hochschulverfahren was werden. In Frankfurt müsstest du zu einem Auswahlgespräch, in Mainz hast du vermutlich ehr keine Chancen.

  3. #33
    Benutzer Avatar von ila*89
    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    48
    Pharmaziestudentin seit 2012
    Hallooo,

    ich hab mal ne ganz blöde Frage: Kann ich theoretisch jetzt schon diesen Orientierungstest für BaWü machen, für den unwahrscheinlichen Fall, dass ich von Heidelberg genommen werd?

    Gruß

  4. #34
    Cloey219
    Gast

    WS Leipzig

    Hallo,
    also da ich in diesem Wirrwarr nicht wirklich etwas vergleichbares finde, was meine Situation löst, muss ich doch mal fragen ob jmd. eine Idee zu meiner Frage hat:
    Abi 08 (2,4)
    08-11 PTA-Ausbildung
    11-12 Arbeitervolk
    = 8 Wartesemester
    Beworben für´s WS 12/13 in Leipzig. Ich hab hochschulstart so verstanden, dass mit mehr als 2 Wartesem. jeder genommen werden konnte und der Wunschort dann berücksichtigt wird. Ich habe sicherheitshalber noch Halle angegeben, aber Ziel war eig. Leipzig.
    Nun liest man in jenen Foren soviel verschiedenes , dass ich es jetzt so verstanden habe, dass ich bsp.weise letztes Jahr nicht reingekommen wäre, weil ich kein Soz.kriterium 4 erfülle und keinen Schnitt von 2,1 habe. Richtig? Aber dann ist es dieses Jahr sicher auch utopisch, dass der Schnitt auf 2,4 wandert,oder?
    Danke fürs Antworten!!

  5. #35
    Benutzer
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30
    Pharmaziestudentin seit 2011
    Hallo Cloey219!

    Ich bin letztes Jahr mit 8 WS in Leipzig untergekommen. Muss aber auch dazu sagen, dass ich einen Ortsantrag gestellt habe. Kommst du direkt aus Leipzig? Ich habe in meinem Matrikel auch ein Mädel mit 8 WS, die ohne Ortsantrag und mit 2,9 reinkam. Ist also kein Ding der Unmöglichkeit!

  6. #36
    Cloey219
    Gast
    Hallo misswunderblume und vielen Dank für deine Antwort! Mein Tag ist jetzt definitiv ein Guter, da zumindest die Info, dass es eine gewisse Wahrscheinlichkeit gibt, zufriedenstellt.Nach der ganzen Forenstöberei, beruhigt es mich,dass es nicht unmöglich ist. Danke dafür. Ja ich komme direkt aus Leipzig und wünsche eine schöne Woche!

  7. #37
    Hallo ihr Lieben,

    Habe dieses Jahr mein Abitur in NRW mit einem, sagen wir mal akzeptablen Schnitt von 2,3 bestanden Habe mich für das Studium der Pharamzie entschieden und versuche mir momentan einen Durchblick durch das Berwerbungs-Wirrwarr auf hochschulstart.de zu verschaffen.
    Meine absoluten Wunsch-Unis wären zum einen die HHU - Düsseldorf, und die Universität Bonn. Mein getrautes Heim liegt in Düsseldorf

    Ich rechne mir mit meinem Abi-Schnitt nicht gerade sehr hohe Chancen auf einen Studienplatz aus. Deshalb möchte ich meine Bewerbung natürlich so gestalten, die Beste Auswahl der verschiedenen Quoten und Ortspräferenzen zu wählen, um meine Chancen zu erhöhen.
    Und hier seid ihr gefragt Ich blicke da nur teilweise durch und frage mich, ob es sich mit einem Schnitt von 2,3 überhaupt lohnen würde, sich für Abiturbestenquote in Düsseldorf oder Bonn zu bewerben. Soll ich die HHU oder die Uni Bonn als 1.Studienort angeben? Wie könnten sich meine Chancen erhöhen an überhaupt einer der beiden Unis angenommen zu werden????? Fragen über Fragen.....
    Bitte um um dringenden Rat udn bedanke mich schonmal im Vorraus!

    LG lalalaa
    Geändert von lalalaa (16.06.2012 um 18:19 Uhr)

  8. #38
    Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    49
    Pharmaziestudent seit 2011
    Hi!
    Also ich nehme mal an, dass du dich für dieses Wintersemester bewerben möchtest?
    Es wird nicht sehr leicht einen Studienplatz zu bekommen mit 2,3, das schonmal vorab. Generell kann man glaub ich sagen, dass die Auswahlgrenzen im Wintersemester schwerer zu erreichen sind, als im Sommersemester.
    Über die Abiturbestenquote wirst du keinen Studienplatz bekommen, ist allerdings eh nur ein Kästchen was du bei der Bewerbung ankreuzen musst, deswegen schadet es auch nicht. Wartezeit hast du auch keine, da wirst du es also auch nicht schaffen. Die einzige Chance ist also das Auswahlverfahren der Hochschulen, welches sowohl in Bonn als auch in Düsseldorf auch einfach die Note ausmacht. hier kannst du sehen bis zu welcher Note es letztes Wintersemester geklappt hätte. 2,0 in Bonn und 1,9 in Düsseldorf.
    Aufjedenfall solltest du dich mal bewerben, vielleicht hast du Glück! Ich studiere übrigens in Bonn und es ist super da ;-)

  9. #39
    Vielen Dank für de Antwort Tobi!
    Ja es wird nicht gerade leicht. Dessen bin ich mir bewusst. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt
    Also würdest du mir raten, dass ich mich jeweils nur für das Auswahlverfahren der Hochschule bewerben sollte? Wenn ich dort nicht genommen werden sollte komme ich dann automatisch auf die Warteliste und wie lang würde die Wartezeit bei meinem Schnitt werden?
    Würde es sich nachteilig auf meine Chancen auswirken wenn ich mich, trotz der eher schlechteren Aussichten, auch für die Abiturbestenquote bewerbe? Wenn man sich die NC´s der vergangenen Jahre anschaut lässt sich erkennen, dass es schwerer war in Düsseldorf reinzukommen. Sollte ich mich dann bei der Bewerbung über die Abiturbestenquote auf Bonn beschränken, weil ich in Düsseldorf eh keine Chance hab??
    Vielleicht habe ich ja Glück und der Andrang ist dieses WS nicht so hoch wie zuvor... *Wunschdenken*

  10. #40
    Benutzer
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    49
    Pharmaziestudent seit 2011
    Na ja also generell solltest du erstmal wissen, dass du automatisch ab deinem Abitur Wartesemester angerechnet bekommst, dafür brauchst du dich nirgendwo bewerben. (Kriegst allerdings keine Wartesemester, wenn du studierst)
    Ich weiß nicht, ob du dir schonmal die Bewerbung bei hochschulstart.de angeguckt hast. Letzendlich kannst du irgendwann drei Kreuze machen: Abiturbestenquote, Wartezeit, ADH. Die kannste auch alle drei ankreuzen, obgleich du über die 1. beiden ziemlich sicher keinen Platz kriegen würdest. Ob du es weglässt oder nicht spielt eigentlich keine Rolle.
    Du kannst bei der Bewerbung ja mehrere Wunschunis angeben. Da machste einfach deine Lieblingsuni auf den 1. Platz. Voraussagen kann eh niemand, wie es nächstes Semester aussieht ;-) Düsseldorf und Bonn sind da glaub ich beide noch recht gleich.
    Falls es dieses Wintersemester allerdings nicht klappt, stehen die Chancen im Sommersemester eigentlich immer besser.
    Dieses Sommersemester hätts sowohl in Düsseldorf, als auch in Bonn geklappt ;-) Also nicht aufgeben.

Ähnliche Themen

  1. Pharmazie Wintersemester 2015/16
    Von Michikichi im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 231
    Letzter Beitrag: 17.12.2015, 01:47
  2. Pharmazie Wintersemester 2013/2014
    Von RedHead im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 957
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 22:26
  3. Wintersemester 2012/2013 (Medizinertest, Alternativen)
    Von kleinesmädchen im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 13:40
  4. Wintersemester 2012/13 - Wie stehen die Chancen?
    Von ila*89 im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 15:12
  5. Pharmazie Bewerber Wintersemester 2010
    Von csg im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 540
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 11:53

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •