Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: PTA-Praktikum

  1. #21
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    924
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Nun gut, wenn bei euch die beisitzenden Prüfer auch oft Fragen stellen, dann lohnt es sich das so aufzuteilen. Ist wird aber glaube ich auch gesetzlich so gefordert, dass du die Hälfte des Praktikums in der öffentlichen sein MUSST. Aber bei uns haben die Beisitzenden gar nichts gesagt. Haben sich mein Tagebuch angeguckt und das war's ^^.

  2. #22
    Unregistriert
    Gast

    in bawü

    Hallo,
    ich mache die PTA Ausbildung in Freiburg. In BaWü ist es auf jedemfall erlaubt die ganzen 6 Monate in der Krankenhausapotheke zu machen. Bezüglich der AP Prüfung braucht man sich auch keine Sorgen zu machen. Die Apotheker gehen ja auch darauf ein, was du im Tagebuch geschrieben hast und fragen dich dazu Weiterführendes und natürlich Stoff aus dem Unterricht AP. Von daher seh ich keinerlei Nachteil für die Prüfung, wenn man das halbe Jahr in eine Krankenhausapotheke geht.
    Natürlich hat man dann keine Erfahrung beim Beraten. Aber bei uns ist auf dem Land die Jobsituation für PTAs so gut, dass man trotzdem locker eine Stelle bekommt. In unsere PTA-Schule kamen schon Apotheker die mit 1.000 Euro Willkommenszahlung geworben haben um eine PTA zu bekommen.

  3. #23
    Unregistriert
    Gast

    Praktikum

    PTA können auch die ganzen sechs Monate im Krankenhaus machen. Nur Apotheker müssen die Hälfte des Praktikums in der öffentlichen Apotheke machen.
    Dafür können PTA nicht an der Unis oder einem anderen Institut Praktikum machen, es muss eine Apotheke sein.

  4. #24
    Ein Vorteil am PTA-Praktikum im Krankenhaus ist, dass es mehr Geld gibt.

    Bei Landeskrankenhäusern seit 01.01.2012 monatlich 1.308,19 Euro (nach ).
    Bei kommunalen Krankenhäusern seit 01.03.2012 monatlich 1.333,13 Euro und ab 01.08.2013 monatlich 1.373,13 Euro (nach ).

    Leider gibt es auch viele private Krankenhäuser und solche, die Anstalten des öffentlichen Rechts sind. Bei denen gilt das nicht, es sei denn, die Anwendung der oben genannten Tarifverträge wird vereinbart. Aber auch dort dürfte es in jedem Fall mehr Geld als in der öffentlichen Apotheke geben.
    Geändert von Philipp (22.01.2013 um 09:54 Uhr)

  5. #25
    PTA-Azubi sei 2011
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    29
    Stimmt, das mit dem Geld ist auch ein riesen Vorteil und natürlich geniale Arbeitszeiten. Aber ich denke auch das es einfach PTAs gibt die fühlen sich in einer Krankenhausapotheke wohler (ich gehöre dazu und habe so einen Praktikumsplatz ergattert). PTA ist ein relativ breitgefächerter Beruf und später kann man im Krankenhaus, als Lehr-PTA und in der Industrie arbeiten. Warum sollte man dann gezwungen sein die 6 Monate in einer öffentlichen Apotheke zu sein wenn man nie vorhat drin zu arbeiten? Mir liegen Rezepturen usw. einfach mehr wie die rumstreiterei wegen Rabattverträgen. Beraten und bedienen würde ich auch sehr gerne aber nicht mit diesem Theater. Ich habe 2 Jahre für eine öffentl.Apo als Botin gearbeitet und selbst dabei echt mehr wie genug gehört. Das Themengebiet der PTA-Arbeit ist es, was mir gefällt, da möchte ich arbeiten. Deshalb drücke ich auch mit 46 Jahren nochmal die Schulbank. Aber ich will nicht jeden Abend fix und fertig sein weil Kunden mich für was verantwortlich machen, für das ich nix kann. Hoffe allerdings das ich meinem Apothekenpraxislehrer in seiner Aussage:"das ist gar kein Problem"vertrauen kann. Sonst bin ich nächstes Jahr im Februar geliefert;-)

  6. #26
    Studi Avatar von Nachi
    Registriert seit
    13.09.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    924
    Pharmaziestudentin seit 2010
    Wäre ja schon ziemlich unfair. ich hoffe, dass deine Prüfung ähnlich abläuft wie meine. Man hat sich eben ein bisschen am Tagebuch orientiert und eben daran, wo ich gearbeitet habe. Und ich hoffe, dass es nach meinem PJ auch so ablaufen wird. Aber erstmal so weit kommen ^^°.

Ähnliche Themen

  1. PTA Praktikum
    Von Nerdrage im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 23:04
  2. Gehalt im Praktikum
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 11:40
  3. PTA Praktikum
    Von Unregistriert im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 09:39
  4. PTA Praktikum+ Zeugnis
    Von Vali im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 07:58
  5. Praktikum
    Von sabine5 im Forum PTA-Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 15:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •