Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: (un)wichtige Erkenntnisse (...mal wieder)

  1. #11
    Labor-Zwerg Avatar von midget89
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    166
    Pharmaziestudent seit 2007
    also strontium lässt sich gar nicht gerne nachweisen...egal mit was es ausgeliefert wird...dreckslotto spieln...

  2. #12
    Administrator Avatar von ooonja
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    629
    Apothekerin seit 2013
    Dem kann ich nur zustimmen... Achja und Carbonate müssen auch kein bisschen sprudeln und auch wenn der Magnesiumnachweis mit Magneson (aus der löslichen Gruppe) eindeutig positiv ist, heißt das noch lange nicht, dass da auch Magnesium drin ist...

  3. #13
    kann Zeit verflüchtigen Avatar von sharksen
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    HRO
    Beiträge
    84
    Pharmaziestudent seit 2007
    Die dunkle Seite, stark in euch sie ist - zum Glück kennen wir nicht den Namen der Person, die uns wöchentlich diesen neuen Müll gibt (und dabei offensichtlich nicht immer ganz auf der Höhe ist), sonst müsste sich die Fakultät bald um eine neue kümmern...

  4. #14
    Sylvi
    Gast
    ich würde mich für den job ja freiwillig melden... es gäbe dann in jeder analyse maximal 2 kat- und 2 anionen...
    und beide würden mit dem gleichen buchstaben anfangen, damit man schneller drauf kommt, wenn man eins der ionen gefunden hat...^^

    (zb cobaltchlorid und silbersulfat)

  5. #15
    genießer Avatar von itac.cati
    Registriert seit
    17.11.2007
    Ort
    Altensalz - die perle des vogtlands
    Beiträge
    107
    Pharmaziestudentin seit 2007
    also die 3er-analysen sind doch heut echt bissle durcheinander gekommen im buch mit den sieben siegeln????
    ey, wenn ich morgen kein silber und kein acetat drin hab, dann zeig ich der heidi höchstpersönlich meine silberacetat nadeln.... wird mir zwar nix bringen (-->*klick*), aber vllt können wir dadurch einen skandal im chemikalienzimmer aufdecken. kann ja z.b. sein, dass die ganzen schilder auf den salzflaschen vertauscht wurden, oder so

  6. #16
    Foren-Guru Avatar von Christin
    Registriert seit
    18.11.2007
    Ort
    Wolfserwartungsgebiet
    Beiträge
    542
    Apothekerin seit 2013
    Ich denke, die nimmt immer den selben Löffel und so verschleppt sich das...
    You shoot me down, but I don't fall - I'm Titanium!

  7. #17
    please accept mystery Avatar von das_Alpacca
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    FFM
    Beiträge
    220
    Pharmazeut seit 2011
    die geht schon davon aus, dass sich genug verschleppt würd ich sagen, immer nur ein Salz reintun und dann was von den Verunreinigungen dazu ausdenken, fertig...

    und zum Strontium: ich habs bis jetzt nur richtig geraten, noch nie nachgewiesen
    Es war ein sehr realistischer Traum und Harald Juhnke hatte Kuchen mitgebracht.

Ähnliche Themen

  1. OC Apparaturen wieder im Hauptstudium?
    Von Unregistriert im Forum 2. Staatsexamen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2014, 21:10
  2. wichtige Bücher für das Studium
    Von Kakao im Forum Pharmaziestudium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 15:39
  3. Mensa Liebigstraße wieder offen
    Von ooonja im Forum Off-Topic und Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 18:37
  4. Wichtige Zahlen
    Von Caro im Forum Pharmazeutische Biologie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:15
  5. unwichitge erkenntnisse
    Von itac.cati im Forum Pharmazeutische Chemie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 19:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •